Ziele und Selbstverständnis

Wir wollen den Rugbysport in Deutschland fördern. Wir unterstützen die Absicht, unsere Sportart mehr in den Vordergrund einer gewaltpräventiven Arbeit zu rücken und Rugby in den koedukativen Bereich des Schulsports einzuführen.

 

Dabei wollen wir der führende Rugbyverein in Mecklenburg Vorpommern werden.

 

Schwerpunkte unserer Vereinsarbeit sind:

- Beiträge leisten zur Persönlichkeitsentwicklung und zur Gesundheit unserer Sportler

- Aufbau und Förderung einer breit angelegten Schüler- und Jugendarbeit

- Eintreten für Toleranz, soziale Integration und gegen Gewalt

 


Historie der Freibeuter

Freibeuter Rugbyclub im PSV Wismar – eine ganz kurze Geschichte

Im Sommer 2009 trafen sich vier ehemalige Rugbyspielerinnen und – spieler der Dierkower Elche aus Rostock, hielten Palaver und beschlossen, die Hansestadt Wismar mit ihrem Lieblingssport zu beglücken.
Der ortsansässige Polizeisportverein bot uns Unterschlupf in Gestalt einer Sparte, so dass wir Anfang September 2009 mit dem Training beginnen konnten. Das schnelle Etablieren einer Abteilungsleitung ermöglichte es uns, unseren bis dato einzigen aktiven Spieler, nämlich Nils Thöl, nach bestem Wissen und Gewissen zu verwalten. Nach und nach schlossen sich uns Neugierige an und hatten wir eine genügend Spieler zusammen, um eine spielfähige Mannschaft aufs Feld führen zu können.
Die Erfolge dort waren naturgemäß wechselhaft, aber insgesamt lehrreich.
Viel sportliche Unterstützung bekamen wir von den Rostockern, mit denen wir seit einiger Zeit in einer Spielgemeinschaft in der Verbandsliga Nord antreten.
Ganz besonders verdient machte sich unser Neuseeländer Joe Chalmers, der uns im Verein mit seinen Landsleuten Scott Autridge und Jürgen Eisenhauer, aber auch Boyd Kaska, sportlich ein gutes Stück voran gebracht hat.
Seit 2016 haben wir endlich einen “eigenen” Rugbyplatz in Hornstorf vor den Toren der Hansestadt.


Selbstverpflichtung

 

Kinder und Jugendarbeit wird beim Freibeuter Rugbyclub Wismar als partnerschaftliches Miteinander gestaltet. Unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist von Respekt, Wertschätzung und Vertrauen geprägt. Wir verpflichten uns der UN-Kinderrechtskonvention vom 20. November 1989 und erklären, die Persönlichkeit und Würde der Kinder und Jugendlichen zu achten, fair und freundlich mit ihnen umzugehen und ihre individuellen Grenzen zu akzeptieren.

 


Übersicht Ansprechpartner

 

Abteilungsleitung Andrè Kökenkoff
   
Verbandsligamanschaft    Trainer Pierre Fandrich
                                            Co-Trainer Carsten Pust
   
OrgTeam Michael Deppe
  Carsten Pust
  Sebastian Kammer
  Pierre Fandrich
  Andrè Kökenkoff
   
Schüler- und Jugendarbeit Michael Deppe
  Carsten Pust
  Pierre Fandrich
  Sebastian Kammer
  Andrè Kökenkoff
   
Presse und Öffentlichkeitsarbeit  
  Franka und Heinrich Severin
   
Finanzen  
  Monique Kökenhoff

Steckbriefe

In Bearbeitung

Kontakt

PSV Wismar e.V.

Rugbyabteilung

Hans-Grundig-Straße 34

23966 Wismar

rugbywismar@googlemail.com

 

webmaster:Pusti97@t-online.de

Trainingszeiten

Verbandsliga

PLATZ HORNSTORF

(01.04. - 31.09.)

Hauptstr. 7, PLZ 23974

DI+FR        19:00 - 21:00

PLATZ PSV WISMAR

Lübsche Str. 217 PLZ 23968

DI        20:30 - 22:00                        

FR       19:30 - 21:00

 

 

Schüler und Jugend

PLATZ HORNSTORF

(01.04. -31.09.)

Fr        17:00 - 18:30

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Verein keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Alles weitere ist im "Impressum" ausgewiesen. Hinweise zum Schutz von persönlichen Daten sind unter dem Reiter "Datenschutz" ausgewiesen.

Spieltermine                  Verbandsliga RSG MV

 

 

 

Datum     Ort           Gegner     Uhrzeit

 

Die Auslosung der Hinrunde ist noch nicht erfolgt. Termine folgen.